Amateurerotik vermarkten

Geld verdienen durch das vermarkten von eigener Amateurerotik

Du kannst mit eigenen Amateuererotik Aufnahmen Geld verdienen indem Du diese vermarkten. Es gibt in der Erotikbranche viele Möglichkeiten Geld zu verdienen, zB. als Erotik Webmaster, der lediglich Seiten bereitstellt und diese bewirbt. Aber auch als jemand der Erotikfilme oder Bilder und Livecams bereitstellt, kannst Du viel Geld verdienen.

Du vermarktest Deine Erotik selber

Das geht mit privaten Sexvideos oder Bildern die Du bei einem seriösen Anbieter, wie der von uns empfohlene anbietest. Natürlich geht es auch über Livecams in denen Du als Frau Dich zeigst.  Oder Telefonsex, den Du selber ausführst und mit Anrufern sprichst. So kannst Du jede Art von Amateurerotik vermarkten.

Was verdient man dabei

Dein Verdienst in der Erotikbranche kommt natürlich auf deine Aktivität und Deiner Zeiteinteilung in unserem Portal an. Und zwar richtet sich alles danach, wie viel Erotische oder sexuelle Bilder und Videos, natürlich in guter Qualität mit erotischem Inhalt du den Kunden anbietest oder, was am meisten einbringt, wie viele Minuten du dich vor deiner Webcam ungeniert und nackt zeigst. Eine grundsätzliche  Aussage über deinen Verdienst vor der Cam oder durch Videos und Bilder kann man so natürlich nicht generell treffen. Es ist aber so, dass Top-Amateure und das sind alles keine Profis, sondern eben „nur“ Amateuere,  bei amateurseite. einen monatlichen Umsatz von bis zu 6000 € liegen. Amateurerotik vermarkten ist kein einfacher Nebenjob, sondern kann lange Zeit viel Geld einbringen.

Die Voraussetzungen für eine Livecam oder Erotikvideos

Natürlich musst Du mindestens 18 Jahre alt sein und solltest einen Partner haben der das akzeptiert. Du gehst natürlich mit amateurseite.com  einen Vertrag ein, der uns erlaubt das alles von Dir zu zeigen und der regelt dass Du mindestens 25% vom Umsatz bekommst. Egal wann wo und wer es ansieht.

25% Umsatz für Dich durch Amateurerotik vermarkten!

Für jedes von dir hochgeladenen Video, für alle  Bilderalben oder geschriebene Sexgeschichten sowie jede gesendete Chat- und Webcamminute, die du an einen Kunden verkaufst, erhältst du eine Beteiligung von 25% des Verkaufspreises. Die Gesamt-Coinpreise für deine eingestellten Inhalte werden von uns automatisch festgelegt. Mit über 1 Million Endkunden die unsere Seiten besuchen,  hast du somit die Möglichkeit, richtig viel Geld mit jedem Verkauf zu verdienen

Einfache und kostenlose Anmeldung als Sender.

Bei der Anmeldung in unserem Amateurportal  und der folgenden Prüfung zum Amateur stehen wir Dir natürlich mit einer umfangreichen Hilfe sowie einem Leitfaden zur Seite und sind für jede Frage offen. Du musst einfach nur einen Schritt nach dem anderen durchlaufen. Solltest du doch einmal Probleme mit der Anmeldung als Amateur haben, so steht dir ein kompetenter Support zur Verfügung. Der mit dir alle offenen Probleme besprechen und ggf. beheben kann.

Bewertung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*